40. Adventsbasar an der Horster Grundschule

Unter dem Stichwort „Maschen hilft“ haben die Bewohner der Flüchtlingsunterkunft im Reiherhorstweg am 29. November 2015 mit einem eigenen Verkaufsstand auf dem Adventsbasar der Horster Grundschule zur „Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal e.V.“ beigetragen.

Seitens der Ehrenamtlichen ist es insbesondere dem Engagement von Frank Schrödter zu verdanken, dass nach vielen Versuchen köstliche, frisch hergestellte Falafel im selbst gebackenen Pitabrot angeboten werden konnten.

Hierfür wurden keine Mühen gescheut, kein Weg war zu weit und keine Kichererbse blieb unpüriert. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen: Einen Großeinkauf später und ausgestattet mit einem Brotback-Automaten und einer Falafel-Presse waren wir für die traditionsreiche Veranstaltung gut gerüstet. Die Generalprobe fand realitätsnah im Freien statt – bei Schneegestöber! Und so kam es, dass die ersten frittierten Köstlichkeiten nebst Schneemann gefertigt wurden. Ein großer Spaß für alle!

Der Basar war wie immer gut besucht und unser Angebot fand regen Zuspruch. Neben den fleißigen Helfern am Stand zählten auch einige Flüchtlinge zu den Gästen. Die persönliche Begegnung zwischen ihnen und Maschener Bürgern sowie die sich daraus ergebenden Gespräche trugen erneut dazu bei, mögliche Vorbehalte abzubauen. Die Aktion war auch finanziell sehr erfolgreich. Durch den Verkauf der Falafel wurden 504,- EUR0 eingenommen. Das Geld wurde Frau Kosakowski und Frau Medenwold-Ruh von der Hilfe für krebskranke Kinder überreicht, denen wir herzlich für die Möglichkeit danken, Teil dieser Traditionsversanstaltung gewesen zu sein. Für die Geflüchteten stellt das Mithelfen einen wichtigen Teil ihrer Integration in Seevetal dar. Sie selbst haben viel Hilfe und Zuspruch bei uns erfahren und freuen sich sehr, etwas zurückgeben zu können.

Ein besonderer Dank gilt den vielen Ehrenamtlichen, die einen großen Teil ihrer Freizeit zur Verfügung stellen und an die Geduld und das Verständnis ihrer Familien. Das wissen wir sehr zu schätzen!